eine Initiative des
Dortmunder Aktionsbündnis
zum Fairen Handel

 

Aktionsprogramm Fairer Handel

1|2017

DOrtmund handelt Fair

- eine initiative des Dortmunder Aktionsbündnis zum Fairen Handel

Herausgegeben vom
INFORMATIONSZENTRUM 3. Welt e.V. Dortmund

 

Die Stadt Dortmund ist vielfach ausgezeichnete Preisträgerin (2003, 2005, 2009, 2015, 2017) bei den Wettbewerben der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt zur „Hauptstadt des Fairen Handels“.

Als erste Ruhrgebietsstadt nahm Dortmund an der Fairtrade Towns-Kampagne teil und wurde im Jahr 2009 als Fairtrade Tow ausgezeichnet.

Was Dortmund in Sachen Fairer Handel bietet, kann sich sehen lassen. Erfolge, die vor allem daran liegen, dass im Jahr 2004 gegründeten Dortmunder „Aktionsbündnis Fairer Handel“ ganz unterschiedliche gesellschaftliche Kräfte an einem Strang ziehen – vom kirchlichen Weltladen über Vereine, Schulen und Initiativen bis hin zu lokalen Unternehmen und dem Einzelhandelsverband.

Ziel des Bündnisses ist es, den Fairen Handel aus der Nische in die Mitte der Gesellschaft zu führen.

Eine stete Weiterentwicklung des Themas Fairer Handel z.B. durch die Etablierung von Deutschlands größter Messe zum Fairen Handel „FAIR FRIENDS“ in den Dortmunder Westfalenhallen, die nachhaltige Umstellung der kommunalen Beschaffung oder die Förderung des globalen Lernens in den Dortmunder Kindergärten trägt nun ihre Früchte.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über das bunte Angebotsspektrum an Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen. Sie
sind herzlich eingeladen an den Aktionen und Projekten teilzunehmen oder einfach nur zu schlemmen und zu shoppen.

Das Aktionsbündnis bietet Ihnen unterschiedliche Aktionsmöglichkeiten

Veranstaltungs­kalender

Termine nach Monaten oder SDG-Zielen anzeigen lassen

Wiederkehrende Termine

Regelmäßige Termine im Überblick

Ganzjährige Bildungsangebote

Für Kinder und Schüler/innen

Ladenlokal­finder

Suchfunktion zu Einzelhändlern

Gastronomie­finder

Suchfunktion zu Gastronomen mit Produkten aus Fairem Handel